Syltfähre auf ruhiger See.

7. Syltfähre Musicnight – Cruise van Cleef auf See

Auch in diesem Jahr, am 23. August 2018 werden die Rømø-Sylt Linie und das Hamburger Independent-Label "Grand Hotel van Cleef", mit freundlicher Unterstützung der der Kurverwaltung List auf Sylt, wieder die Nordsee rocken. Ein großartiges Line-Up entert die "SyltExpress" und setzt die schöne Tradition der Cruise van Cleef auf der Syltfähre fort. 
Am 23. August 2018 ab 15:30 Uhr bieten wir wieder das besondere Erlebnis unserer musikalischen Highlights auf See.

Wir starten mit Grillmaster Flash, gefolgt von Torpus & The Art Directors um dann bei bester Stimmung Kettcar in Empfang zu nehmen und weiter zu feiern.

Kettcar

Man merkt nicht, dass etwas fehlt - bis es dann da ist. Genauso ist es mit der neuen KETTCAR-Platte "Ich vs. Wir". 2013 kündigte die Band eine Pause an. Wie lange war damals nicht klar. 

Fünf Jahre später sind KETTCAR wieder da. Und zwar so richtig! Sie kommen mit Pauken und Trompeten und Fäusten und Megafonen. Sie hauen ein Album raus, wie man es hierzulande lange, sehr lange, vielleicht sogar noch nie gehört hat. Ein Album, das Position bezieht in einer Zeit der Konturlosigkeit. 

„Ich vs. Wir“ ihr mittlerweile fünftes Album gefolgt von einer ausgedehnten Tournee durch Deutschland, Osterreich und die Schweiz. Begleitet wurde diese durch ein großes mediales Echo zur Single „Sommer 89“, welche untere anderem vom „Musikexpress“ als „wichtigster Song des Jahres“ beschrieben worden ist. Thematisch befasst sich die Single mit deutscher Geschichte und wendet sich an Flüchtlingsgegner. 

Dieses Album wollen Kettcar Euch und uns präsentieren, es mit Euch feiern und die besondere Atmosphäre der Music Night auf der Syltexpress genießen. 

Official Facebook page »

Syltfähre in der Werft.

Torpus & The Art Directors

Geht man den Weg des Kompromisses und nutzt die vielen kleinen manipulatorischen Kniffe, die man in zwei Alben-Zyklen erlernt hat, um die Chancen des wirtschaftlichen Erfolgs seiner Band zu verbessern, oder besinnt man sich zurück auf die Musik an sich, und spielt die Songs und Töne so, wie sie aus einem herausfließen, wie sie erdacht waren. Sönke Torpus, Jenny Apelmo, Melf Petersen, Ove Thomsen und Felix Roll kommen mit ihrem dritten gemeinsamen Album jetzt zu uns auf die Syltfähre.

Foto © Björn Weinbrandt